Menü Schließen

Etwas Laufhistorie

Zum Laufen bin ich durch die Reha nach meiner Kreuzbandplastik im rechten Knie im Jahr 2011 gekommen. Auch vor dieser Zeit habe ich natürlich Sport gemacht, jedoch war das Laufen immer ein untergeordneter Teil des Trainings.

Mit dem Sporthabe ich generell recht spät angefangen, da ich bis zu einem Alter von ca. 15 Jahren krankheitsbedingt kein Sport gemacht habe. danach ging es über Basketball und Kraftsport zum Rugby. Rugby habe ich als Hauptsportart bis ca. 2013 betrieben.

Gegen Ende meiner „Rugby-Karriere“ habe ich 2010 einen Kreuzbandriss erlitten der jedoch berufsbedingt erst im März 2011 operiert wurde. Nach dem ich im Mai 2011immer noch sehr beschwehrlich gehen konnte, habe ich mit leichten Laufübungen angefangen. Diese leichten Laufübungen habe ich über den Sommer 2011 hinweg kontinuirlich gesteigert. Angefangen habe ich mit 1-2 km Laufen und Ende August 2011 bin ich dann das erste Mal 15 km gelaufen. Ende September/Anfang Oktober 2011 war ich bei Freunden in Nürnberg zu Besuch, da haben sie mich überredet spontan an dem Stadtlauf Nürnberg (Halbmarathondistanz) teilzunehmen. Am 03.10.2011 bin ich dann meinen ersten Halbmarathon gelaufen.

Nach der positiven Erfahrung (ich habe es geschafft durchzulaufen mit damals ca. 100 kg), bin ich bei dem Laufen geblieben und habe das als regelmäßigen Sport für mich entdeckt. Zwar habe ich noch bis Ende 2013 aktiv Rugby gespielt, jedoch bin ich jetzt auch regelmäßig außerhalb des Trainings gelaufen.

In der Zeit von 2011 bis Mai 2013 bin ich einfach nach Gefühl gelaufen ohne eine Laufuhr zu verwenden. Erst im Main 2013 habe ich mir eine Laufuhr zugelegt. Meine Aktivitäten habe ich damals über Garmiconnect aufgezeichnet und verwaltet. Erst 2015 habe ich angefangen Strava regelmäßig zu nutzen und alle meine Aktivitäten hier zu sammeln.

2014 habe ich angefangen mehr zu laufen und habe mir für den Herbst auch vorgenommen an meinem ersten Marathon teilzunehmen. Meine Highlights 2014 waren: Stadtlauf Frankfurt 10km https://www.strava.com/activities/881096197 Wachhau Halbmarathon https://www.strava.com/activities/346859650 Frankfurt Marathon https://www.strava.com/activities/881099894

In den Jahren 2015 und 2016 bin ich weniger gelaufen. Erst 2017 bin ich regelmäßiger gelaufen wobei ich auch öffter längere Strecken gelaufen bin. Beispielläufe: https://www.strava.com/activities/955122145 https://www.strava.com/activities/1254939817

2018 habe ich mir dann vorgenommen einen Ultra zu laufen. Da ich spät zum Laufen gekommen bin, war es nie mein Ziel für eine bestimmte Distanz eine gute Zeit zu schaffen, sondern ich habe mir immer Ziele ausgewählt um zu testen ob ich bestimmte Distanzen überhaupt schaffen kann. Als Training für den Ultra bin ich auf Rat von Andreas morgens ins Büro gelaufen https://www.strava.com/activities/1605206826

Weitere Läufe 2018: Wilder Kaiser Tag 1 https://www.strava.com/activities/1642818712 Wilder Kaiser Tag 2 https://www.strava.com/activities/1643877529 Allgäu Training Tag 1 https://www.strava.com/activities/1686857885 Allgäu Training Tag 2 https://www.strava.com/activities/1688608112

Allgäu Ultra https://www.strava.com/activities/1767367506

Allgäu-Ultra 2018 (ca. 85 kg)

Ab 2019 habe ich angefangen mich mehr mit dem Radfahren zu beschäftigen und laufe nur noch als Fitnessübung und als Genusslauf. Trotzdem habe ich das Allgäu als Trailrunningpradies entdeckt und fahre regelmäßig zum Laufen hin. Dem Allgäu werde ich einen eigenen Beitrag widmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.